Musik³ – beste Musik

Philipp Seitznews

Das Motto Musik³ hielt, was es versprach: Das Publikum wurde von uns mit den besten Songs aus der Schweiz, Deutschland und Österreich verwöhnt!

Gemeinsam und voll konzentriert auf der Bühne für ein tolles Konzert!

Die rund 650 Besucherinnen und Besucher erlebten eine Show mit Grönemeyer, Nena, Gotthard, Rainhard Fendrich und vielen anderen. Sie bekamen auch zwei Uraufführungen zu hören, welche die Melodia extra für dieses Konzert von Gilbert Tinner arrangieren liess: Zum einen handelte es sich um ein Swiss Pop Medley mit vier tollen Songs aus den Charts, zum anderen beendeten wir das Konzert mit der ruhigen Nummer von Udo Jürgens “Zehn nach elf”.

Nach monatelanger Vorbereitung freuten wir uns über das zahlreiche Publikum und die vielen positiven Rückmeldungen – der Aufwand hat sich einmal mehr gelohnt!

An dieser Stelle werden bald einige Bilder von der Show hochgeladen…

Vielen Dank, dass Sie unsere Gäste waren – wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr!
Ihre Melodia Goldach
erleben sie musik